Einbauherd Test 2020 – Vergleich / Test

Auf unserer Webseite vergleichen wir verschiedene Einbauherd Modelle anhand Ihrer FeaturesAusstattung und unserer objektiven Bewertung. Bei uns finden Sie Empfehlungen zu verschiedenen Modellen und Zubehör. Durch unsere Produktinfoseiten geben wir Euch einen kleinen Überblick und unsere Bewertung über das Produkt und leiten Euch direkt zum besten Angebot weiter. So findet Ihr das geeignete Einbauherd für Ihre Küche.

TOP 5 Empfehlungen Einbauherd Bestseller Einbauherd mit Ceranfeld

Bild
Preis-Leistungs-Empfehlung
AEG 47A56VS-MN 60 cm Standherd mit Glaskeramik-Kochfeld / Bräterzone / Mehrkreiskochzone / Versenkknebel / Grillfunktion / Display mit Uhr / A
Siemens PQ521IB00 Herd-Kochfeld-Kombination / Einbau / 59,4 cm / Power Induktion / activeClean / 3D-Heißluft / cookControl30 / powerBoost-Funktion
Bosch HND611LS60 Herd-Kochfeld-Kombination (Einbau) / A / 59,4 cm / Edelstahl / Klapptür / LCD-Display / GranitEmail / Elektrokochfeld (herdgesteuert) / 4 HighSpeed-Kochzonen / Umlaufender Rahmen
Bauknecht HEKO 1520H IN Herd-Kochfeld-Kombinationen / A / 60 cm / hydrolytische Selbstreinigungsfunktion / Glaskeramik Kochfeld
NEFF B55CR22N0 Einbau-Backofen N70 / 60 cm / A+ / 71 l / Edelstahl / Slide&Hide / ShiftControl / Pyrolyse / 12 Betriebsarten
Fassungsvermögen
73 Liter
71 Liter
71 Liter
65 Liter
71 Liter
Maße
60 x 59,6 x 85 cm
54,8 x 59,4 x 59,5 cm
54,8 x 59,4 x 59,5 cm
54,2 x 59,5 x 59,5 cm
54,8 x 59,6 x 59,5 cm
Zuschaltbare Zonen
Energieeffizienz
A
A
A
A
A+
Automatikprogramme
Selbstreinigung
Grillfunktion
Preis
588,00 EUR
490,00 EUR
647,70 EUR
562,70 EUR
794,23 EUR
Prime
-
-
-
-
-
Preis-Leistungs-Empfehlung
Bild
AEG 47A56VS-MN 60 cm Standherd mit Glaskeramik-Kochfeld / Bräterzone / Mehrkreiskochzone / Versenkknebel / Grillfunktion / Display mit Uhr / A
Fassungsvermögen
73 Liter
Maße
60 x 59,6 x 85 cm
Zuschaltbare Zonen
Energieeffizienz
A
Automatikprogramme
Selbstreinigung
Grillfunktion
Preis
588,00 EUR
Prime
-
Bild
Siemens PQ521IB00 Herd-Kochfeld-Kombination / Einbau / 59,4 cm / Power Induktion / activeClean / 3D-Heißluft / cookControl30 / powerBoost-Funktion
Fassungsvermögen
71 Liter
Maße
54,8 x 59,4 x 59,5 cm
Zuschaltbare Zonen
Energieeffizienz
A
Automatikprogramme
Selbstreinigung
Grillfunktion
Preis
490,00 EUR
Prime
-
Bild
Bosch HND611LS60 Herd-Kochfeld-Kombination (Einbau) / A / 59,4 cm / Edelstahl / Klapptür / LCD-Display / GranitEmail / Elektrokochfeld (herdgesteuert) / 4 HighSpeed-Kochzonen / Umlaufender Rahmen
Fassungsvermögen
71 Liter
Maße
54,8 x 59,4 x 59,5 cm
Zuschaltbare Zonen
Energieeffizienz
A
Automatikprogramme
Selbstreinigung
Grillfunktion
Preis
647,70 EUR
Prime
-
Bild
Bauknecht HEKO 1520H IN Herd-Kochfeld-Kombinationen / A / 60 cm / hydrolytische Selbstreinigungsfunktion / Glaskeramik Kochfeld
Fassungsvermögen
65 Liter
Maße
54,2 x 59,5 x 59,5 cm
Zuschaltbare Zonen
Energieeffizienz
A
Automatikprogramme
Selbstreinigung
Grillfunktion
Preis
562,70 EUR
Prime
-
Bild
NEFF B55CR22N0 Einbau-Backofen N70 / 60 cm / A+ / 71 l / Edelstahl / Slide&Hide / ShiftControl / Pyrolyse / 12 Betriebsarten
Fassungsvermögen
71 Liter
Maße
54,8 x 59,6 x 59,5 cm
Zuschaltbare Zonen
Energieeffizienz
A+
Automatikprogramme
Selbstreinigung
Grillfunktion
Preis
794,23 EUR
Prime
-

TOP 5 Einbauherd Empfehlungen:

  • AEG 47056VS-MN

Das Standherd von AEG zählt zu unserer Top-Empfehlung. Mit einem Fassungsvermögen von 73 Litern besitzt dieser einen großen Raum und ist mit den 7 verschiedenen Beheizungsarten optimal ausgestattet. Das Edelstahl Design wertet den Standherd weiter auf, welcher preislich für die Austattung sehr empfehlenswert ist. Das Kochfeld besteht aus Glaskeramik, zudem bietet der AEG Standherd eine Grill- und Heißluftfunktion. Sowohl das Kochfeld als auch der Backofen sind mit den neuesten Funktionen ausgestattet. Eine leichte und angenehme Bedienung wird durch das Display und dem dazugehörigen Timer gewährtleistet. Preislich ist dieses Produkt um einiges günstiger als Hersteller von beispielsweise Siemens oder Bosch und bietet ähnlich gute Funktionen.

  • Siemens PQ521IB00

Das Herd-Ofen Set von Siemens zählt im Vergleich zu den besten Einbauherd-Sets. Mit einem Fassungsvermögen von 71 Litern hat der Backofen einen relativ großen Innenraum. Dieses Set besteht aus einem Kochfeld und einem Einbauherd. Dank zuschaltbarer Bräterzone können auch größere Bräter Platz auf dem Kochfeld finden. Zusätzlich besitzt das Kochfeld eine Touchscreen-Funktion, mit der die Bedienbarkeit erleichtert wird. Hinzufügend dazu wirkt das optisch neu und elegant. Der Backofen arbeitet mit einer Schnellaufheizung, dank dem coolStart ist bei Tiefkühl-Produkten kein Vorheizen mehr notwendig. Desweiteren ist eine Selbstreinigungsfunktion (ActiveClean) vorhanden.

  • Bosch HND611LS60

Die Herd-Kochfeld Kombination von Bosch bietet ebenfalls ein Fassungsvermögen von 71 Litern im Ofen. Die Energieeffizienz ist die Klasse A. Das Kochfeld bietet extra zuschaltbare Zonen für mehr Platz der Kochtöpfe. Die Kochzone kann bis zu 21cm erweitert werden, das bietet extrem viel Platz. Als besondere Funktionen bietet dieser unter Anderem einen Autopilot mit 10 voreinstellbaren Automatikprogrammen. Zudem eine optimale Wärmeverteilung im Ofen auf 3 verschiedenen Ebenen (3D Heißluft). Ein LCD-Display hilft für eine angenehme Bedienung.

  • Bauknecht HEKO 1520H IN

Das Einbauherd-Set mit einem Fassungsvermögen von 65 Litern ist eines der Top-Produkte des Herstellers Bauknecht. Die Energieeffizienzklasse steht bei A und ist somit, wie alle neuen Geräte sehr sparsam. Das Kochfeld besteht aus einer Glaskeramikfläche, welches die Reinigung vereinfacht. Große Töpfe können problemlos mithilfe der Zusammenführung von Kochfeldern benutzt werden. Mithilfe von DiamondClean besitzt der Backofen eine hydrolytische Selbstreinigungsfunktion.

  • NEFF B55CR22N0 Einbau-Backofen N70

Der Einbaubackofen des Herstellers NEFF ist eines der Bestseller in seinem Bereich. Das Fassungsvermögen beträgt 71 Liter und ist noch ganz gut im Durchschnitt. Die Energieeffizienzklasse ist bei A+. Eine ganz besondere Funktion ist die selbstreinigende Pyrolyse Funktion, bei der Speisereiste bei hohen Temperaturen zu Asche zersetzt werden. Mit der Slide & Hide Funktion wird ein freier Griff ins innere ermöglicht auch mithilfe der voll-versenkbaren Türe. So können beispielsweise nachzureichende Würzungen ganz einfach während dem Backvorgang getätigt werden. Durch eine weitere Funktion, dem CircoTherm Prinzip, wird die Heißluft im Backofen sehr schnell bewegt und macht das Erwärmen von mehreren Gerichten ohne Geschmacksübertragung. Insgesamt wurde der Einbau-Backofen Set mit einer Gesamtnote von 1,8 bewertet und ist als Einbaubackofen ganz weit vorne.

Einbauherd Bestseller:

Die aktuell meistverkauften Einbauherd-Sets, eine komplette Liste ist auf der Bestseller Seite vefügbar.

Was ist ein Einbauherd?

Heutzutage werden normale Standardherde eher zur Seltenheit. Eine Küche besteht aus mehreren Modulen, die dann zusammengefügt werden. Dazu zählt ein Einbauherd als wichtigstes Bestandteil, denn ohne dieses kann nicht gekocht werden. Ein Einbauherd besteht neben einem Ofen aus einer Herdplatte mit einer unterschiedlichen Anzahl an Platten, meistens sind es vier. Somit können Gerichte auf der Kochplatte zubereitet werden, zusätzlich kann der Ofen für beispielsweise Tiefkühlwaren oder Aufläufe verwendet werden. Das Einbauherd Set wird in die Küchenzeile integriert, sodass die komplette Küche bereits steht und der Herd die Küche ergänzt. Im Gegensatz dazu sind freistehende Herde nicht abhängig von den bereits stehenden Küchenmöbeln. Der Einbauherd ist quasi nur ein kleiner Bauteil der gesamten Küche, welches natürlich im Fokus steht. Wichtig ist ein problemloser Übergang aller Küchenmöbel, samt Einbauherd, ohne Ansammlung von Staub oder jeglichen Essensresten zwischen den Möbel.

Heutzutage ist der Kauf eines Einbauherds, Backofen-Kochfeld Kombination oder eines Einbaubackofens nicht wegzudenken. Mittlerweile bestehen Küchen aus mehreren Modulen, die zusammengefügt werden – So wird ein Backofen samt Kochplatte als Set in die Küche integriert.

Das gilt beim Kauf zu beachten:

Einige wichtige Faktoren sollten vor dem Kauf eines Einbauherds beachtet werden. Bei der Herdauswahl sind wichtige Eigenschaften zu beachten (wie beispielsweise Energieverbrauch, Wärmeeffizienz, Plattenanzahl), die wiederum mit Ihren Kochfähigkeiten übereinstimmen sollten. Ein Gelegenheitskoch ist aller Voraussicht nach mit einem eher einfach gehaltenen Einbauherd zufrieden, wobei ein Hobbykoch bestimmte Eigenschaften erwartet, die erfüllt werden sollten. Ein Einbauherd ist auch kein kostengünstiges Produkt, daher sollte das zu kaufende Produkt gut überdacht sein. Für diese Entscheidungen stehen wir als Vergleich-und Empfehlungsseite für Sie da, um Ihnen die besten Geräte, in Bezug auf Preis/Leistung, vorzustellen. Bevor Sie einen Einbauherd kaufen ist es von großer Wichtigkeit, dass Sie alles gut einkalkulieren und nicht sparen.

Denn ein unbekannter Hersteller kann diverse Extrafunktionen nicht beinhalten, die beispielsweise in einem Siemens oder AEG Produkt integriert sind. So müsste man diese Extras als externes Gerät (z.B eine Mikrowelle) nachkaufen, wobei dies zu Platzmangel in der Küche führen könnte. Darüber hinaus bieten die namhaften Hersteller einen volle Herstellergarantie und Serviceleistung an, womit Sie auf der sicheren Seite wären.

Im Vergleich werden verschiedene Eigenschaften/Parameter miteinander verglichen. Dadurch bekommt Ihr ein Verständnis und einen guten Überblick über die Vor- und Nachteile einzelner Geräte. Zunächst ist das Fassungsvermögen von großer Bedeutung, das heißt wie viel passt in den Backofen rein? Desweiteren sollte man gut auf die Maße achten, denn das ist ausschlaggebend für den Einbau des Herds. Die Hauptfunktionalitäten eines Einbauherds sind Kochen, Backen, Grillen und Garen. Neben diesen Funktionen sind Zusatzfunktionen integriert, wie beispielsweise automatische Selbstreinigungsfunktionen. So spart man viel Zeit und Aufwand beim Kochen. Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Energieeffizienzklasse, die den Stromverbrauch klassifiziert und angibt. Der Wert eines Einbauherds kann dabei von D bis A+++ variieren. Je näher die Klasse zu A+++ ist, desto niedriger ist der Stromverbrauch. Ein Elektrobackofen der Effizienzklasse A+++ spart gegenüber einem älteren Backofen rund 33 Euro Stromkosten pro Jahr ein.

Was ist der Unterschied zwischen einem Einbauherd und einem Einbaubackofen?

Ein Einbauherd unterscheidet sich zu einem Einbaubackofen unter einem wichtigen Punkt, und zwar ist das Kochfeld (Herd) und Backofen eine elektrische Einheit und mit einem Kabel verbunden. Bei einem Einbaubackofen hat sowohl das Kochfeld als auch der Backofen eine seperate Stromversorgung bzw. Kabel. So ist der Kauf eines Einbauherd Sets deutlich angenehmer handzuhaben. Nicht nur der Stromkabel vereint diese beiden Einheiten miteinander, denn auch die Schalter für das Kochfeld sind am Backofen angebracht bzw. neben den Backofenschaltern. So sind die Bedienschalter beider Einheiten direkt nebeneinander.

Welche Kochfeld-Arten gibt es?

  • Ceran Kochfeld (Glaskeramik)

Sind als Standard-Kochfeld einzustufen und werden heute am meisten verwendet. Sie sind relativ schnell warm, sehr effizient und auch angenehm zu reinigen. Zudem sind diese Kochfelder optisch gut anzusehen und passen sich gut der Küche an.

  • Edelstahl-Kochfeld

Ist noch ein wenig verbreitete und genutzte Art der Kochliebhaber. Zumal es den anderen Arten hinsichtlich der Leistung und der damit verbundenen Reinigung unterlegen ist. Im Gegensatz dazu sind die Anschaffungskosten doch geringer als andere.

  • Induktionskochfeld

Der Unterschied zu den anderen Arten ist das Erhitzen, welches mithilfe von Elektromagnetik geschieht. Ein Vorteil davon ist, dass das zu kochende Essen erhitzt aber das Kochfeld kühl bleibt. Dadurch werden Verbrennungen auf der Kochplatte vermieden, womit auch die Reinigung einfacher fällt. Weitere vorteilhafte Funktionen sind bessere Leistungen und ein sparsamer Verbrauch.

  • Gaskochfeld

Ein Gas-Kochfeld ist die älteste Art und wird noch in einigen Ländern als Standardvariante verwendet. Hier in Deutschland ist die Verwendung eher selten, da die meisten auf die elektronische Weise kochen. Jedoch sind die Anschaffungskosten, Leistung und das schnelle Erhitzen vorteilhaft. Allerdings ist diese Art, wenn es auch nur ein wenig ist, mit Risiko verbunden und nicht so angenehm wie bei elektronischen Kochfeldern.

Welche Funktionen kann ein Einbauherd Set beinhalten?

Neben den wichtigen Grundfunktionen und den Eigenschaften eines Einbauherds können weitere Zusatzfunktionen integriert sein, die die Kaufentscheidung eines Kunden beeinflussen. Allerdings bedeuten mehrere Zusatzfunktionen nicht direkt bessere Qualität, so kann ein Einbaubackofen beispielsweise weniger Funktionen beinhalten, jedoch viel mehr Leistung bringt und deutlich effizienter ist als andere Geräte mit deutlich mehr Zusatzfunktionen.

  • Integrierte Mikrowelle – Eine integrierte Mikrowelle ist sehr platzsparend für die Küche und spart auch relativ viel Energie, da dadurch die Garzeit verkürzt wird. Mit einem hohen Anschaffungspreis muss jedoch gerechnet werden, welches sich aber aufjedenfall lohnt
  • Grillfunktion – Eine Möglichkeit, mit der man das gewünschte Essen ganz angenehm grillen kann. Diese Funktion kann ganz seperat oder in Verbindung mit anderen Beheizungsvarianten verwendet werden.
  • Kindersicherung – Ein moderner Backofen bzw. Kochfeld sollte immer sicher sein, besonders wenn Kinder im Haus sind. Daher ist ein Einbauherd mit genügend Sicherheitsfunktionen und einer gesonderten Kindersicherung sehr wichtig, dabei kann die Ofentür und die Einstellungen am Display oder an den Knöpfen verriegelt werden.
  • Drehspieß Ein integrierter Drehspieß kann Geflügelfleisch beispielsweise während dem Garen drehen.

Welches Zubehör benötigt man für einen Einbauherd-Set?

Optionales Zubehör kann bzw. sollte neben einem Einbauherd Set immer dabei sein. Ein Backofenauszug ist für das komplette Rausziehen eines Bleches zuständig, dies kann sehr nützlich sein, da der Bleck nicht immer komplett rausgezogen werden muss.

Ein weiteres nützliches Zubehör ist das Grillrost oder Grillgitter, welches ein optimales Garen des Steaks beispielsweise gewährleistet. Das abgetropfte Fett des Steacks sollte idealerweise mit einem darunter liegenden Blech abgefangen werden.


Booster Test ⎮ Rucksack Test ⎮ Flugsuchmaschine ⎮ Kaffeevollautomat Test ⎮ Beste Shisha

Einbauherd-Tests ist eine Vergleichsseite von Vergleichpedia